Griffoliven

Neben dem patentierten Secustic-Griff, der als NIVEAU-Standard geliefert wird, sind weitere Funktions- und Modellvarianten verfügbar – u.a. Griffe mit Druckknopf (z.B. zur erschwerten Bedienung für Kleinkinder oder bei Kipp-Öffnung) oder auch abschließbare Griffe (erhöhter Betätigungsschutz und Vorschrift bei allen einbruchhemmenden Ausführungen gem. DIN 1627 ff).

Deutsche Markenqualität: Griffolive mit Secustic-Funktion

Alle Dreh-, Kipp- und Dreh- Kipp-Fenster erhalten in der Grundausführung eine patentierte Design-Griffolive mit Sperr-Mechanismus. Dieser rastet mit hörbarem Klicken ein und verhindert das Verschieben des Fensterbeschlages von außen.

Alternative Design- und Materialausführungen (Auszug)

Diese Griffalternativen besitzen keine Secustic-Funktion.